Mutaz Essa Barshim holt Goldmedaille bei Leichtathletik WM in London:

Der qatarische Hochspringer Mutaz Essa Barshim gewann am 13. August im Finale der Männer. Ohne einen einzigen Fehlversuch sprang der 26 jährige höher als alle seine Kontrahenten und bezwang als einziger Athlet die Marke von 2,35 Meter. Damit setzte er sich gegen den als staatenlos angetretenen Russen Danil Lyssenko (Silber) und den Syrer Majededdin Ghazal […]